zurück zur Startseite zurück - weiter nächste Seite Inhaltsverzeichnis

Augenblicke von Tarek Noor


Der Fotograf Tarek Noor ist so, wie man Afghanistan erlebt. Lebendig, wild, zuweilen verträumt und mit dem Blick für Poesie. Tarek ist ständig auf der Suche nach Motiven, die zunächst alltäglich erscheinen und doch von Hoffnung erzählen. Bilder, die die Kraft und Dynamik des Aufbruchs widerspiegeln und die Gebrochenheit angesichts einer Vergangenheit, die ihr Schatten auf das Heute wirft. Tarek bewegt sich zwischen den Kulturen mit jener Leichtigkeit, die der Entwurzlung die Schwere nimmt. Die Menschen, die er in seinen Momentaufnahmen festhält, erkennen in ihm einen von ihnen und doch jemanden, der nicht ihr Leben lebt. Von beidseitiger Offenheit und Neugierde berichten seine Bilder.

Tarek Noor ist in Kabul geboren, dort zur Grundschule gegangen und schließlich gemeinsam mit seinem Vater über den Landweg nach Pakistan geflohen. Das war Ende der siebziger Jahre, als das kommunistische Regime zahlreiche Schuljungen ihre Kindheit raubte, indem es sie zum Militärdienst zwang. Fortan lebte er mit seiner Familie in Bremerhaven.


Der Bruder seines Vaters war früh nach San Francisco emigriert. Der Onkel, selbst Fotograf, hatte in den fünfziger Jahren den mannigfaltigen kulturellen Reichtum Afghanistans dokumentiert. Vor seinem Tod schenkte er seinem Neffen eine Kamera, der Beginn von Tarek Noors fotografischer Karriere. Nach dem Niedergang der Taliban machte sich Tarek Noor auf Spurensuche und bereiste das Land seiner Kindheit, die Heimat seiner Familie.
Afghanistan war in den vergangenen Jahrzehnten ein Ort des Schreckens, der Gewalt und Unterdrückung. Heute hoffen wir, dass das Land eine friedliche Zukunft entgegensieht – ob es so sein wird, wissen wir nicht. Daher sind Tarek Noors Fotografien so wichtig, denn sie erinnern mich an meine Reise nach Afghanistan und die zahlreichen Begegnungen mit Kindern, Frauen und Männern. Menschen die sich einen friedlichen und glücklichen Alltag wünschen. Wie wir alle. Tarek Noor sucht danach, dem Betrachter die Augen zu öffnen, so als wären sie mit ihm in diesem faszinierenden Land.
Fotograf Noor, finden Sie auf seinen Online Flyer im Internet ....Online Flyer